Khalils Geschichte

|

Frotan Khalil Mohammadi kommt aus Afghanistan. Er musste im Alter von 21 Jahren aus seiner Heimat fliehen und lebt in einer Gemeinschaftsunterkunft in Leinfelden-Echterdingen. Seit April 2016 ist Khalil an unserer Schule in... WEITER LESEN

In allem Lernen ist es sehr wichtig, dass der Schüler selbst höchst aktiv bleibt, so dass er so weit als möglich seine eigenen Experimente durchführt, seine eigenen Hypothesen erstellt, seine eigenen Beobachtungen macht und zu Schlüssen kommt. Denn nur dann ist alles wirklich seine Entdeckung, und es ist dann auch Tatsache, dass er nicht so schnell vergisst.
Jean Piaget

Die Freie aktive Schule auf den Fildern ist eine staatlich genehmigte Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule für Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 1-10. Die Schülerinnen und Schüler entscheiden frei und selbstbestimmt, was, wann, wie, wo und mit wem sie lernen wollen, wie ihre Lerninhalte und die Lernumgebung gestaltet sein sollen und nach welchen Regeln die Schulgemeinschaft zusammen lebt und arbeitet.

Unsere Schule möchte als Bildungsinstitut mit ihrem besonderen pädagogischen Konzept ein Umfeld schaffen, in dem sich die Kinder frei entfalten und Qualitäten wie Entscheidungsfähigkeit, Selbständigkeit, Kreativität, innere Stabilität, soziale Kompetenz und Verantwortung entwickeln können.

Mehr zu unserem Schulkonzept

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen